Startseite
  Über...
  Archiv
  Berliner Freunde
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
    hauptstadtzocker
    - mehr Freunde


Links
   SC Charlottenburg


http://myblog.de/turm33

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wetterumschwung

Ganz ehrlich, das Wetter zur Zeit geht ja mal gar nicht. Mehr als depressiv kann man davon nicht werden. Ich habe jetzt schon seit Tagen Kopfweh und war heute auch nicht in der Lage zur Schule zu gehen. Jetzt hoffe ich mal, dass es wieder besser wird und ich am Wochenende dann komplett beschwerdefrei nach München fahren kann.

Wichtiger Hinweis: Am 23./24. Februar findet hier in Berlin im Horst Korber Sportzentrum die Deutsche Meisterschaft der männlichen Jugend B (da gehöre ich auch dazu) statt. Wir sind nicht nur der Ausrichter, wir wollen da auch hin und den Heimvorteil nützen. Im Osten sind wir schonmal top, jetzt gehts nur noch drum bei der Nord-Ost-DM in Wolfsburg am 16./17.2. unter die ersten Drei zu kommen und die Quali klar zu machen. Wer sich bis dahin mit den aktuellen Ständen der Vorrunden und Infos zur Organisation der Endrunde versorgen will sollte einfach auf http://www.hockey.de/VVI-web/vvi-events/DM-Halle-Jugend/2008/ vorbeigucken.

28.1.08 22:25


Stammplatzkampf

So, endlich hab ich mir mal wieder die Zeit genommen um hier was Neues reinzuschreiben.

Die Hallensaison ist ja jetzt schon relativ weit fortgeschritten und langsam kommt der interessante Teil der Saison. Heute hatten wir unseren vorletzten Spieltag in der Ostdeutschen Meisterschaft und führen jetzt bei zwei noch verbleibenden Spielen mit sechs Punkten Vorsprung vor BHC. Da wir zudem noch eine wesentlich bessere Tordifferenz und den besseren Vergleich haben ist uns der Ost-Titel wohl nicht mehr zu nehmen.

Leider hab ich heute nicht so gespielt, wie ich es mir erhofft hatte und so wirds wohl schwer bei den entscheidenden Spielen in die erste Fünf zu kommen, was eigentlich mein Ziel war. Jetzt muss ich halt gucken, dass ich den Abstand auf die Stammspieler wieder verkürze. So leicht lass ich mich dann doch nicht abschütteln... Außerdem mach ich ja noch immer einen Mannschaftssport und da ist das Ergebnis immer noch das Wichtigste.

Jetzt leg ich erstmal noch den restlichen Abend die Füße hoch. Nächste Woche stehen dann zwei Trainingsspiele unter der Woche und zwei am Wochenende an, bevor ich dann am letzten Spieltag der Ost-Meisterschaft nochmal die Chance hab mich zu präsentieren.

 Schöne Woche, Servus,

Max

20.1.08 19:45


Hab es mal wieder verplant die letzten Wochen was zu schreiben, meine Faulheit hat mich doch mehrmals überkommen und so kommt der nächste Eintrag erst jetzt.

Am Wochenende hab ich wieder ein Stück mehr Bayern hinter mir gelassen. Auf der schönen Anlage des HC Argo 04 Charlottenburg (muss man nicht unbedingt kennen) erreichte ich mit der bayerischen Landesauswahl einen nicht unbedingt ruhmreichen 5. Platz und das obwohl ich mir so viel vorgenommen hatte für diese Deutsche Meisterschaft der Landesauswahlen. Wir hatten eigentlich ein gutes Team, nur zur Spitzenmannschaft hat uns leider der entscheidende Wille gefehlt. Dafür hat meine neue Heimat Berlin, mit elf Spielern von SCC den Pokal geholt und darf sich jetzt Deutscher Meister nennen. Blöd gelaufen für mich, wenn man sieht, dass ich ganz einfach auch für Berlin hätte spielen können. Aber ich bin trotzdem froh, dass ich mich für Bayern entschieden habe, denn irgendwo wollte ich meine Auswahlkarriere, die nach dieser Feldsaison eh endet noch zu einem runden Abschluss bringen, auch wenn ich mir das Resultat natürlich anders vorgestellt habe. Immerhin waren meine Family und meine Freundin da, was mir das durchwachsene Wochenende auf jeden Fall noch halbwegs gerettet hat..  

Die Schule geht jetzt auch langsam los und auch die ersten Tests hab ich schon hinter mir. 11 Punkte in Mathe und 13 Punkte in Englisch sind auf jeden Fall ein guter Start. Den Test in Mathe Profil hab ich wohl eher versiebt, vll kommt da ja doch noch ein bissal was raus am Ende. Mittwoch schreibe ich noch einen Chemietest über Etwas von dem ich bislang noch nichts gehört habe, es aber in Berlin letztes Jahr schon drangekommen ist. Jetzt heißt es nachbüffeln, aber ich glaub ich pack das schon.

Mehr gibts im Moment eigentlich net, aber ich hab demnächst sicher wieder einiges zu berichten. Schöne Restwoche, Grüße aus Berlin,

Max

24.9.07 20:03


durchwachsener Einstand

Endlich mal wieder ein freier Tag, das nütze ich dann gleich mal für einen neuen Blog.

Die ersten Spiele hab ich auch schon hinter mir, zwei Vorbereitungsturnier und ein eher unbedeutendes Punktspiel gegen unsere zweite Mannschaft.

Kurt Becker-Cup Rüsselsheim (24.-26.8)

Das erste Turnier war im schönen Rüsselsheim beim örtlichen Hockeyklub, dem Rüsselsheimer RK. Die Hinfahrt in einem angenehmen und zugleich überaus komfortablen Raucherabteil(Ironie?) des ICs nach Frankfurt Freitag war eher eine Reise der unangenehmeren Art, aber man ist ja nicht immer First Class unterwegs. Beim Abendessen macht ich dafür aber Bekanntschaft mit Fernsehmoderator Johannes B. Kerner, der samt seiner Frau, der deutschen Hockey-Rekordnatinalspielerin Britta Becker im RRK Klubhaus zu Abend aß.

Über die Spiel muss man nicht viel sagen, die waren alle eher schlecht als recht und so qualifizierten wir uns in einem nicht unbedingt hochklassig besetzten Starterfeld geradeso als Vierter fürs Halbfinale Sonntagmorgen. Dort schlugen wir den Berliner Stadtrivalen BHC zwar denkbar knapp mit 3:2, aber das ware Potenzial unsere Teams blieb weiter ungesehen. Zwar gewannen wir auch das Finale gegen die Rheinland-Pfalz/Saar Auswahl des jüngeren Jahrgangs (92/93), aber wirklich zufrieden sein konnte mit diesem Wochenende keiner von uns.

So wollten wir als Team am Wochenende drauf die Vorbereitung doch etwas positiver gestalten, als wir es mit den schlechten SPielen in Rüsselsheim bisher getan hatten. Ich persönlich hatte mit doch auch noch einiges Vorgenommen, mit dem in Rüsselsheim abgelieferten war ich nicht wirklich zufrieden. Deshalb hieß es bei der so gut besetzten Grizzly Trophy auf eigenem Platz, dann endlich in die Spur zu finden.

So einfach war es dann doch nicht, was ich selbst zu spüren bekam. Die Wohnung war seit Dienstag voll, den meine Mom, mein Bruder, Laura und Theresa waren da und das bedeutete für mich wohl doch ein recht hohe Belastung, mit Schule bis halb vier, Training und den beiden Mädels, mit denne ich eigentlich auch noch was machen wollte.

 

Grizzly Trophy bei SCC 1.+2.9.

Nachdem wir uns Freitag beim Spiel SCC1-SCC2 etwas eingedaddelt hatten, ging es Samstag morgen gegen UHC gleich voll zur Sache. Die erste Halbzeit dominierten wir und ließen den UHC kaum zur Entfaltung kommen. Leider überlisteten wir uns dann doch wieder zweimal selbst und so stand es zur Pause nur 2:2, obwohl wir eigentlich überlegen spielten. SO kame es wie es kommen musste, wir konnten nicht an die erste Hälfte anknüpfen und kassierten nicht nur eine unnötige Zeitstrafe sondern auch noch vier Tore und verloren 7:3. Die Gründe muss ich an dieser Stelle nicht unbedingt komplett auflisten, aber irgendwie standen bei uns elf Individualisten auf dem Platz. Da haben wir noch einiges vor uns.

Nach einer Krisensitzung in der Kabine rauften wir uns dann noch zusammen und gewannen zuerst 5:1 gegen Dürkheim und dann trotz eines 1:3 Rückstandes fünf Minuten vor Schluss noch 4:3 gegen Uhlenhorst Mühlheim. SOmit konnten wir Sonntag morgen mit einem Sieg gegen meine bayerischen Kollegen vom Nürnberger HTC die Finalteilnahme und eine Revanche gegen UHC für die herbe Samstagsniederlagen erreichen. Auch dieses Spiel gewannen wir klar mit 6:0 und ich markierte sogar mein erstes Tor im SCC Dress.

Über das Spiel will ich nicht mehr viel schreiben, hab diesmal eh zuviel für einen Eintrag geschrieben. Wir schlugen die Hamburger deutlich 4:1 und gewannen so unser eigenes Turnier, eigentlich sind wir schlechte Gastgeber...

Am Rande muss ich noch erwähnen, dass ich den Siegerpokal für die Mannschaft entgegen nehmen durfte. Eine echt Ehre für mich, da ich ja bisher genau zweimal mittrainiert hatte. Ich fühle mich auf jeden Fall angekommen und meine Leistungen wurden im Laufe des Turniers auch immer besser.

Das wars fürs erste mit so viel Informationen. Werde mich bemühen das ganze zukünftig kürzer zu gestalten. Wer sonst noch Anregungen hat, der soll diese bitte im Gästebuch äußern oder mir eine Mail an turm33@googlemail.com schreiben. Ich freu mich über alles.

5.9.07 21:02


Erstmal sorry, dass der zweite Post etwas später kommt als geplant, aber ich hab zur Zeit Besuch und die Schule ist auch etwas anstrengender als gedacht.

Erste Schulwoche ist geschafft, habe jetzt viermal die Woche bis 15:20 Schule - richtig lecker... Macht insgesamt 38 Wochenstunden, das sind zehn mehr als in München. Die Klasse ist auch lustig, sieben Hockeyspieler zusammen ist echt lässig. Außerdem hab ich jetzt zweimal Stock- und einmal Athletiktraining extra. Ist zwar eine ganz andere Belastung, aber denke mal, dass es sich auf jeden Fall auszahlt.

So, muss jetzt zu SCC ham noch ein Punktspiel gegen die zweite Mannschaft. Vll komm ich morgen oder übermorgen noch zum Schreiben. Dann kann ich auch sagen, wie die ersten SCC Spiele gelaufen sind.

31.8.07 15:12


Servus

So, da ich nun schon geraume Zeit in Berlin verweile, wollte ich mal einen ersten kurzen Zwischenstand präsentieren.

Die Wohnung ist fast komplet fertig, grad eben haben die Handwerker die Duschabtrennung eingebaut. Jetzt fehlt nur noch die Spülmaschinenfront. Eine geile Bude hab ich da schon, Foto reich ich demnächst mal nach.

Bin schon voll im Training, hab ja Großes vor dieses Jahr. Bin gut im Plan, die Fitness kommt langsam und wird auch von Tag zu Tag besser. Länderpokal ist in vier Wochen, da will ich mit meinen Bayern mindestens ins Halbfinale und ein DM-Wimpel mit SCC wär auch nicht so schlecht. Da ist aber noch ein bisschen hin.

Des wars jetzt fürs Erste, mal gucken ob ich bis zum Wochenende noch mal zum texten komme, denke aber, dass es erst Montag wieder Neues gibt.

PS: Unbedingt Hockey EM auf Eurosport gucken => Programm Übersicht Eurosport (.pdf Datei)

22.8.07 10:55





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung